Username: Passwort:
Neue User - Registrierung
Dieses Spiel spielen

Statistik der gewonnenen Spiele
weiss93411 (49.92 %)
schwarz93587 (50.01 %)
Remis120 (0.06 %)

Plakoto

Plakoto (auch bekannt als Tapa in Bulgarien) ist eine der drei beliebten Backgammonvarianten in Griechenland (die anderen sind Portes und Fevga). Die drei Spiele zusammen werden Tavli genannt und werden üblicherweise nacheinander gespielt in einem Match von 3, 5 oder 7 Punkten. Gespielt wird auf einem Standard Backgammon-Brett. Der folgende Abschnitt beschreibt die Unterschiede zwischen Backgammon und Plakoto:
  • Jeder Spieler startet mit 15 Steinen auf dem ersten Punkt (Dreieck) des Gegners, siehe Bild:
  • Es wird nicht geschlagen. Stattdessen werden Steine gefangen gehalten wenn man auf einem Feld landet auf dem sich ein gegnerischer Stein befindet. Zwei deiner Steine auf einem Feld, oder einer welcher einen gegnerischen Stein gefangen hält, bilden eine Blockade auf welche der Gegner nicht landen kann.
  • Wenn der letzte Stein vom Startpunkt ("1" für Weiss oder "24" für Schwarz) eben dort blockiert wird, bevor er den Startpunkt verlassen hat, ist das Spiel zu ende, und der blockierte Spieler verliert. Einzige Ausnahme ist wenn der Gegner immer noch Steine auf seinem Startpunkt hat, da in diesem Fall sein eigener letzter Stein immer noch bedroht ist. Ein Spiel in dem beide letzten Steine blockiert sind endet unentschieden.
  • Ein Verdoppelungswürfel wird in Plakoto nicht verwendet.

Dieses Spiel spielen

Siehe auch: Backgammon, Nackgammon, Anti Backgammon, Backgammon-Rennen, Volles Backgammon, Hyper Backgammon, Cloning Backgammon, Grasshopper, Plakoto, Fevga
Datum und Zeit
Freunde Online
Abonnierte Foren
Vereine
Tip des Tages
Copyright © 2002 - 2024 Filip Rachunek, all rights reserved.
Zurück nach oben