User Name: Password:
New User Registration
Moderator: Caissus 
 Schachvarianten (8x8)




Messages per page:
List of discussion boards
You are not allowed to post messages to this board. Minimum level of membership required for posting on this board is Brain Pawn.
Mode: Pawns must be approved
Search in posts:  

9. October 2015, 14:48:49
tangram 

17 oktober 11:30 13e Superschach Turnier  Leiden, Alt-Katholische Kirche


Wir spielen mit:


Prinzess (B + L)


Ratgeber (K + L)


Kaiserin ( T + S )


Veteran ( K + S)


und Femme Fatale ( macht immobiel )


Heutige champion:  Jop Delemarre


www.superchess.nl


20. June 2007, 20:44:47
apfde 
Subject: Re: Suicide und Losers
Caissus:
"Suicide" ist normales Schlagschach, der König ist dabei eine gewöhnliche Figur, Schach und Matt spielen keine Rolle.
Es gibt verschiedene Versionen bzgl. Patt am Ende.

Bei "Losers" behält der König seine königliche Rolle, d.h. man muß wie beim normalen Schach auf Schachgebote reagieren.
Kann man das nicht mehr, d.h., man ist mattgesetzt, so hat man gewonnen. Außerdem gewinnt man, wenn man alle anderen
Steine verloren hat (es herrscht Schlagzwang!) und auch, falls man pattgesetzt wird. ("http://www.chessclub.com/help/Wild17")

16. April 2006, 23:43:58
CryingLoser 
Subject: Re: Suicide und Losers
Caissus:
In Räuberschach scheinen mindestens drei verbreitete Subvarianten zu existieren, die wie folgt beschrieben seien:
a) Regeln "LC1", werden von über 90% aller
Räuberschachspieler befolgt, entspricht
Brainkings Antischach (Sieger ist, wer keine Züge mehr hat, d.h. alle Figuren verliert oder im Patt ist). Es wird oft mit den Begriffen Suicide Chess und Giveaway Chess belegt.
b) LC2: ein Patt beendet die Partie zugunsten der Seite, die weniger Figuren hat, die Rochade ist unzulässig. LC2 ist je nach Website sowohl mit dem Begriff Losers Chess bzw. Losing Chess versehen worden, als auch - um die Verwirrung komplett zu machen - mit dem Begriff Suicide Chess (sodass bei diesem Begriff immer noch nicht klar ist, welche Regeln gelten).
Neben LC1 wird auch LC2 bei FICS gespielt, da ich aber wegen meines virenprophylaktisch ausgeschalteten Javascript dort nicht spiele, bin ich nicht sicher, ob LC2 in FICS Suicide oder Losers heisst.
c) LC3, bin ich nur bei einer Reise in Bayern begegnet: ein Patt beendet die Partie mit Remis, und Bauern können nur in Damen verwandelt werden. Regionale Unterschiede gibt es darin, ob die Rochade gestattet sei. Mir ist keine Website bekannt, wo Spiele gemäß LC3 angeboten werden.

18. March 2006, 11:51:19
Caissus 
Subject: Suicide und Losers
bei FICS wird u.a. Suicide und Losers gespielt. Suicide entspricht wohl unserem Antischach. Aber was ist Losers,kennt einer die genauen Unterschied?

8. August 2005, 14:58:57
votacommunista 
Subject: @Dresden
übrigens, Dresden (innosonic) - http://brainking.com/de/UserAgreement - Generelle Regeln, Stichwort "Multiple Accounts" ;-)

8. August 2005, 10:48:20
votacommunista 
Subject: Re:
Caissus: habe einiges auf der diskussionsseite dazugeschrieben.

5. August 2005, 21:52:16
Dresden 
Das war natürlich nur Fun, falls ich das mal geschrieben habe, was gut sein kann, ich finde schon, daß Schach ne Krise hat, war aber nie der Meinung, das man das so schreiben kann. Deep Thought gibt es sehr viele, das wird schon stimmen, habe auch einen Karstadtrechner den ich locker besiege. Sollte auch nicht stehenbleiben.

5. August 2005, 21:25:57
Caissus 
Subject: Re:
innosonic: Wie ich sehe hast Du auch den Text schon etwas korrigiert.
Ich würde künftig zumindest Aussagen wie "Dennoch befindet sich das klassische Schach in einer Krise". vermeiden (Stimmt nämlich nicht). Oder "Ed Trice schlug Deep Thought" Tut nichts zur Sache und ist irrelevant,da das 1989 war.(Auch andere Spieler haben schon weit stärkere Schachprogramme geschlagen.

5. August 2005, 20:26:15
innosonic 
Subject: Falls jemand dort was schreiben will.
99% aller auf solchen sehr gering frequentierten Seiten oft beteiligten Wikipediauser kennen nicht alle Regeln vom normalen Schach 8*8. Es hat also keinen Sinn was über den Spielverlauf zu schreiben, wenn man seine Nerven schonen will. ;-) Das kann man in die Diskussion schreiben, wo es eher toleriert wird. Auf provozierende Klickzirkelteilnehmer gar nicht erst antworten, sonst wird man da verrückt. Die meisten dort auf den unwichtigen Seiten sind täglich 12 Stunden auf Wikiepdia und kennen sich mit allem aus.

5. August 2005, 20:15:47
innosonic 
Ich bin dort Eurofighter749.

5. August 2005, 20:14:44
innosonic 
Ich (Dresden) habe das ursprünglich mal geschrieben, natürlich tendenziös.

5. August 2005, 14:57:06
Caissus 
Subject: Re: Wikipedia
chessmec: Klar ist die Darstellung tendenziös.Kurios ist aber eigentlich ,dass der Hinweis auf fehlende Neutralität just einen Tag nach meinem Posten des Links im DESC-Forum erscheint.

5. August 2005, 14:46:59
votacommunista 
Subject: Re: Wikipedia
Caissus: Ob von uns oder nicht - er entspricht keinesfalls der geforderten Wiki - NPOV (neutral point of view).
Es steht ja auch nicht umsonst da oben: "Versuche den Artikel neutraler zu formulieren ..."

Und unschwer zu erraten woher die Fotos sind. Ich habe keine Lust mich an diesem Artikel zu beteiligen. Aber ihr könnt das gerne machen. Das Wiki ist für alle offen

5. August 2005, 14:38:24
Caissus 
Subject: Wikipedia
http://de.wikipedia.org/wiki/Gothic_Chess

Hat das etwa einer von uns geschrieben?

5. June 2005, 22:37:14
SMIRF Engine 
Subject: Re: Smirf ... WoW
Pedro Martínez: Da fällt mir ein ... ich hatte einmal überlegt, die rein technische Abkürzung SMIRF für mein integratives 10x8 / 8x8 Schachprogram in WoW umzubenennen: "Wrath of Wotan".

5. June 2005, 14:42:32
Pedro Martínez 
Modified by Pedro Martínez (5. June 2005, 14:43:14)
Erschreckendschach ist auch nicht schlecht...:)

5. June 2005, 12:22:42
Caissus 
Subject: Re: Capablanca Random Schach / FullChess
chessmec: kann man glaube ich aber nicht als insult auffassen sondern eher als Übersetzung:
http://dict.leo.org/?lp=ende&lang=de&searchLoc=0&cmpType=relaxed&relink=on§Hdr=on&spellToler=std&search=gothic

5. June 2005, 09:13:43
votacommunista 
Subject: Re: Capablanca Random Schach / FullChess
Modified by votacommunista (5. June 2005, 09:13:58)
Sumerian: Da wird Ed Trice aber in die Luft gehen ... Barbarenschach hat er ja als "insult" aufgefasst

5. June 2005, 00:00:58
Caissus 
Subject: Re: Capablanca Random Schach / FullChess
Sumerian: Finde ich ziemlich treffend und auch logisch.

4. June 2005, 23:55:21
SMIRF Engine 
Subject: Capablanca Random Schach / FullChess
Wenn es hier um Namensgebungen für 10x8 Varianten geht, so wollte ich diese nicht unerwähnt lassen.

Weil hier im Prinzip die elementaren Gangarten von Turm, Läufer und Springer in drei paarweisen Kombinationen Dame, Kanzler und Erzbischof kombininiert und somit komplettiert sind, wäre mein dahin schwebender Namensvorschlag FullChess (oder auf deutsch: Vollschach) doch auch ganz interessant.

4. June 2005, 23:32:18
votacommunista 
Subject: Ed Trice ist beleidigt ...
LukeSkywalker sagte: "barbarisch". Passt zu "grim reaper" :)

EdTrice im englischen Nachbarboard:
I consider this an insult.

Ist der Mann komplett verrückt oder einfach ein Ami?!

Hast schon recht Caissus mit dem Bannen. Wir wollen ihn hier nicht - erst wenn er gut deutsch kann kann er mutdiskutieren.

Und drüben schwadroniert eine Not a flossie ...

3. June 2005, 14:52:47
Caissus 
Subject: Re:Janus chess
okay,okay man strotzt dort nicht gerade vor Aktivität http://www.janusschach.de/

3. June 2005, 14:47:07
Caissus 
Subject: Re:Janus chess
Pedro Martínez: Finde ich toll!
Bei Janusschach haben wir das Problem nicht.Ich bin sowieso mal gespannt ob sich jemand aus der dt.Janusschachföderation hierher verrirrt,nachdem wir jetzt deutsch sprechen

3. June 2005, 14:34:22
Pedro Martínez 
Subject: Re: gothic chess
Caissus: Fremdsprachen sind mein größtes Hobby...:)

3. June 2005, 14:25:51
votacommunista 
Subject: Re: gothic chess
Caissus: Wir haben hier ein typisches Translationsproblem. Was glaubst Du, worüber wir uns seit Wochen auf der Uni streiten? Ob in der Erkenntnistheorie das englische cognition mit Erkenntnis übersetzt werden kann oder ob Kognition geschrieben werden soll.

Ich habe da meinen weg: Im Paper habe ich "cognition" verwendet. Als Fachbegriff

3. June 2005, 14:18:46
Caissus 
Subject: Re: gothic chess
chessmec und Pedro: Nun ich muss ihn jetzt wirklich nicht unbedingt verteidigen, aber nur das "Gotische Schach" wäre als evtl Verweis auf die Goten zu sehen wie ich meine.
Capaschach als Oberbegriff oder Birdschach wäre doch zu ungenau.Ich sehe im Moment nichts besseres.
Übrigens: Pedro spricht gut Deutsch wie ich merke.Woher kommt das ß

3. June 2005, 14:02:56
Pedro Martínez 
Ich stimme für Barbarischschach ab. Es wirklich passt zu Trice......

3. June 2005, 13:59:18
votacommunista 
Subject: Re: gothic chess
Modified by votacommunista (3. June 2005, 14:02:28)
Caissus: Ich halte das Gotisch überhaupt für abwegig. Was hat das Spiel mit den Goten zu tun?? Null.
Der Name "Gothic" passt auch nicht: >http://de.wikipedia.org/wiki/Gothic_%28Kultur%29


Modifiziertes Capa- oder Bird.Schach wäre besser
Und für den mitlesenden Sensenmann hier:
The right name for this game would be modified capablanca or bird chess!

3. June 2005, 13:56:12
votacommunista 
Subject: Re: gothic chess
Modified by votacommunista (3. June 2005, 14:02:09)

3. June 2005, 13:55:06
votacommunista 
Subject: Re:
Modified by votacommunista (3. June 2005, 14:00:02)
Grim Reaper: Schwächen im Interpretieren von Wörtern ode brabbelt Babbelfisch Unsinn daher?!?!

Ich krieg mich nicht mehr ein: Ich bin die Sekunde! So schnell wieder weg?

3. June 2005, 12:51:43
Luke Skywalker 
Subject: Re: gothic chess
Caissus: dict.leo.org ( http://dict.leo.org/?lp=ende&lang=de&searchLoc=0&cmpType=relaxed&relink=on§Hdr=on&spellToler=std&search=gothic ) liefert als erste Uebersetzung "barbarisch". Passt zu "grim reaper" :)

3. June 2005, 12:46:39
Caissus 
Subject: Re: gothic chess
Luke Skywalker: Okay über die Namen kann man sich streiten.Grundsätzlich müssen wir in Deutsch nicht unbedingt "umtaufen".Allerdings gefällt mir allzu wörtlich "Gotisches Schach" auch nicht,hätte dann vielleicht "Gothic Schach" oder "Gothicschach" vorgeschlagen.

3. June 2005, 12:23:57
Luke Skywalker 
Subject: gothic chess
Hallo, ehrlich gesagt, find ich den deutschen Namen "gotisches Schach" besch... (Kraftausdruck zensuriert). Hat doch nichts mit den Goten zu tun. Wer hat bessere Vorschlaege? Oder hat sich der Name schon so stark durchgesetzt, dass sich nichts mehr aendern laesst?

3. June 2005, 08:52:31
Caissus 
Hallo Schachfreunde, nachdem wir jetzt schon Begrüssungen durch den "Allerersten" und durch die "Sekunde" hatten auch von mir ein herzliches Willkommen an diesem ersten deutschsprachigen 8x10 board.
Ich bitte Euch interessante Partien und Erkenntnisse von beiden Schachvarianten hier darzustellen.Irgendwelche offenen Lizenzfragen ausländischer Staaten müssen hier nicht beachtet werden, schliesslich sind wir hier in Mitteleuropa,wo natürlich die länderspezifischen Gesetzgebungen gelten,ggf vielleicht noch die europäische übergeordnete Instanz.
Noch was zu den Spielregeln hier: Ich bin kein Freund grosser Regelungen oder gar von Zensur,allerdings müssen nunmal bestimmte Grundregeln sein wenn ein themenbezogenes DB existiert denn grenzenlose Freiheit ohne Regeln führt meist ins Chaos.
Also "Deutsch" ist obligatorisch hier (klar deswegen wollten wir ja ein dt. DB) und themenbezogen (weitgefasst) sollte der Inhalt auch irgendwie sein.Persönliche Mitteilungen an andere(auch bei fehlender Messagefunktion, oder wenn jemand geblockt ist) sind bitte zu unterlassen.
So das wars füs erste,und weiterhin viel Spannung bei unserem Schach auf grösseren Brettern.

1. June 2005, 20:50:23
Dresden 
Subject: gothicchess.de
Ich bin der Allererste.

Date and time
Friends online
Favourite boards
Fellowships
Tip of the day
Copyright © 2002 - 2017 Filip Rachunek, all rights reserved.
Back to the top